Merve

Webvideo

Ruhrgebietskinder: Die neue Generation

Teil 4/6: Merve

Rollenbilder – Frauenbilder

Merve, 23 Jahre, möchte ihr Fachabitur nachholen und danach Richtung Design oder Kommunikation studieren.

Die Erwartungen von Familie und Gesellschaft, die auf Frauen lasten, wurden ihr klar, als sie aus ihrem Elternhaus ausziehen wollte. Seitdem beschäftigt sie sich mit dem Thema. Welche Rollenbilder gibt es derzeit in der Gesellschaft? Wie werden Frauen in den Familien und in der Arbeitswelt wahrgenommen?

Auf all das sucht Merve Antworten. Sie wünscht sich z.B. mehr Unterstützung von der Politik, damit weniger Frauen von Altersarmut bedroht werden. Außerdem möchte sie Männer für die Problematik sensibilisieren.

Merves Ziel ist, „die Welt ein bisschen besser zu gestalten und auch gute Werte für die nächste Generation zu legen“.

NEU

Creative Commons-Lizenz

Die auf dieser Seite herunterladbaren Videos stehen unter der Creative Commons-Lizenz CC-BY-ND 4.0. Die Videos dürfen vervielfältigt, verbreitet und öffentlich zugänglich gemacht werden, wenn die Landeszentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen als Lizenzgeber genannt wird. Sie dürfen nicht verändert werden. Das betrifft ausdrücklich auch die Verwendung von Ausschnitten oder gekürzten Versionen, die ohne gesonderte Vereinbarung nicht zugänglich gemacht oder weiterverbreitet werden dürfen.

Creative Commons-Lizenz für dieses Online-Video

Download

Video "Merve" speichern (MP4, 132,84 MB)

Filmographische Angaben

Dokumentation
Deutschland, 2021
Regie: Anke Wolf-Graaf & Jarek Presnück
Produktion: Heja Medien Produktion GmbH
Schlagworte: Jugend, Migration und Integration, Nordrhein-Westfalen

05:32 Minuten