Eva und Johannes - Teil 1

Webvideo

Mädels und Jungs for future

Teil 1/5: Eva und Johannes - Teil 1

"Wenn man sich mal im Universum umguckt, wie wahrscheinlich ist es denn, dass wir so einen tollen Planeten finden?“, fragt sich Johannes.

In diesem Teil unserer Video-Serie "Mädels und Jungs for future" sprechen Eva und Johannes über die Welt, in der wir selbst leben und über unsere Verantwortung gegenüber den künftigen Generationen. Die Klimaveränderungen seien die größte Herausforderung der Menschheit, die wir derzeit bewältigen müssen – meinen die beiden. Und daher – fordern sie – müssten wir jetzt handeln, damit wir auf unserem Planeten weiterhin existieren können.

Johannes studiert Energie- und Verfahrenstechnik, Eva Maschinenbau. Kennengelernt haben sie sich in der AG "Climate Lectures" der Universität. Sie haben sich den Bewegungen "Students for future" und "Scientists for future" angeschlossen, die ihre gesellschaftliche Pflicht darin sehen, zusammen mit anderen Menschen einen Weg aus der größten Zukunftskrise des Jahrhunderts zu finden. Eva plant z.B. Kleinwind-Energieanlagen in Form von Wind und Wassermühlen wie zu früheren Zeiten.

Creative Commons-Lizenz

Die auf dieser Seite herunterladbaren Videos stehen unter der Creative Commons-Lizenz CC-BY-ND 4.0. Die Videos dürfen vervielfältigt, verbreitet und öffentlich zugänglich gemacht werden, wenn die Landeszentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen als Lizenzgeber genannt wird. Sie dürfen nicht verändert werden. Das betrifft ausdrücklich auch die Verwendung von Ausschnitten oder gekürzten Versionen, die ohne gesonderte Vereinbarung nicht zugänglich gemacht oder weiterverbreitet werden dürfen.

Creative Commons-Lizenz für dieses Online-Video

Download

Video "Eva und Johannes - Teil 1" speichern (MP4, 110,70 MB)

Filmographische Angaben

Dokumentation
Deutschland, 2020
Regie: Antonia Lerch
Produktion: Harun Farocki GbR
Schlagworte: Gesellschaft, Umwelt und Nachhaltigkeit

04:44 Minuten