Webvideo

Wirtschaftswirrwarr

Teil 5/5: Indien

Indische Textilien: Zum einen sind sie aufgrund geringer Löhne konkurrenzfähig, zum anderen sind traditionelle Handarbeits-Techniken von Einfuhrbegrenzungen befreit. Deutschland liebt Discount-Produkte nur umweltfreundlich produziert sollen sie sein! Die Produktionsländer sehen solche Forderungen jedoch schnell als Protektionismus. Was kann man machen? Eine Möglichkeit wäre eine Liberalisierung des Handels bei gleichzeitiger verbindlicher Verabredung von ökologischen und sozialen Standards. Und den deutschen Konsumenten muss klar sein, dass sehr billige Produkte solche Standards einfach nicht aufweisen können.

Filmographische Angaben

Dokumentation
Deutschland, 2013
Regie: Fridhelm Büchele
Schlagworte: Globalisierung, Internationale Politik, Wirtschaft