Inhalt

Multimedia

Serie: Webvideo

Cyberkitchen - Gefahr im Netz

Eine Webvideoserie, die spielerisch um das Thema 'Gefahren aus dem  Netz' kreist: Die Handpuppen Leila und Ikarus laden diverse Sicherheits-Experten in ihre voll verkabelte Küche ein, um sie zu aktuellen Angriffsmöglichkeiten zu interviewen.  

Cyberwar, Cyberspionage und Cybercrime: es geht um große Themen in der kleinen Küche. Drohnen, Smart-TVs und Kaffeemaschinen greifen an, Netzidentitäten werden geklaut. Aber auch historische Fragen werden aufgegriffen - wie die Entwicklung vom Ersten Weltkrieg bis zum Cyberwar.

Die Webvideoserie „Cyberkitchen - Gefahr aus dem Netz“ will sensibilisieren - für die Angreifbarkeit und Verwundbarkeit unserer vernetzten Gesellschaft.

Die Videos wurden vor den Snowden-Enthüllungen und dem NSA-Skandal gedreht.

Allen Folgen stehen auch zum Download bereit und verfügen über eine CC-Lizenz.



Creative Commons-Lizenz

Creative Commons-Lizenz

Die auf dieser Seite herunterladbaren Videos stehen unter einer Creative Commons-Lizenz. Die Videos dürfen vervielfältigt, verbreitet und öffentlich zugänglich gemacht werden, wenn als Autor die Landeszentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen genannt wird. Sie dürfen nicht verändert und bearbeitet werden.

Creative Commons-Lizenz für diese Serie [http://creativecommons.org/licenses/by-nd/2.0/de/

Filmographische Angaben