Inhalt

Multimedia

Webvideo

Die Geschichte des Ersten Weltkrieges 1914-1918

Die Dokumentation erzählt in 90 Minuten vielschichtig die Geschichte des Ersten Weltkrieges. Sie zeichnet die wesentlichen Entwicklungslinien nach, nimmt die wichtigsten Kriegschauplätze in den Blick und berücksichtigt gleichermaßen Kriegs- wie Heimatfront.

Die Dokumentation verleugnet ihre englische Herkunft nicht. Für deutsche Ohren ist die manchmal stark wertende, teils sogar pathetische Ausdrucksweise des Kommentars vielleicht ungewohnt. Das sollte einen aber nicht dazu verleiten, den Wert der Dokumentation zu unterschätzen. Im Wesentlichen stellt sie noch immer gültige Forschungsergebnisse dar, auch wenn sie mehr als 20 Jahre alt ist.

Die hier zum Download verfügbare, 46-seitige Begleitdokumentation ergänzt den Filmtext, und korrigiert ihn in einigen Fällen - und sollte deshalb zur Arbeit mit dem Film hinzugezogen werden. Sie enthält das vollständige Transkript des Filmtextes sowie einen ausführlichen Kommentar, der von der Geschichtswissenschaftlerin Dr. Susanne Brandt von der Universität Düsseldorf erstellt wurde.

Die Begleitdokumentation enthält außerdem ein Personenregister zum Film und weiterführende Informationen zu Sachliteratur, Romanen, Filmen und Museen zum Thema "Erster Weltkrieg".


Filmographische Angaben

Materialien