Inhalt

Multimedia

DVD

Klima & Energie

Teil 3: Das Ende des Ölzeitalters

Erdöl ist der Motor unserer Industriegesellschaft - ohne Öl bricht unser gesamtes Wirtschaftssystem zusammen. Trotzdem steigt die Nachfrage noch weiter an. Eine der Ursachen: das starke Wirtschaftswachstum in China und Indien.

Da in den eigenen Ölfeldern die Fördermengen zurückgehen, werden die westlichen Industrienationen immer abhängiger von Erdölimporten. Die meisten gut erschließbaren Ölvorkommen liegen jedoch im Mittleren Osten, in politischen Krisengebieten. Die Zukunft der Erdölimporte aus dieser Region ist deshalb unsicher.

Darum werden neue Fördergebiete erschlossen und Pipelines gebaut, um das "schwarze Gold" zu transportieren – beispielsweise aus Sibirien. Parallel dazu versuchen Wissenschaftler alternative Energiequellen zu erschließen. Hier gibt es aber noch keine überzeugenden Lösungen. Folgt nach einer historisch langen Wachstumsperiode nun der Kollaps?


auf DVD

Bestellnummer Medienzentren: 46 42254 (DVD)
Bitte beachten Sie die Bestellhinweise!

Filmographische Angaben

letztes Video  Serien-Übersicht