Webvideo

Stalin

Teil 1/4: Die Revolution

Der erste von vier Teilen der Dokumentation von Regisseur Hartmut Kaminski über Josef Stalin.

Als Ende Oktober 1917 in Zeitungen und Flugblättern Lenins neue Regierung vorgestellt wird, sehen die Bewohner des riesigen russischen Reiches zum ersten Mal ein Foto des Mannes, der ihre Zukunft bestimmten sollte: Jossif Wissarionowitsch Dschugaschwili, genannt Stalin, 38 Jahre alt, Berufsrevolutionär. Bis zur Revolution hat Stalin den größten Teil seines Erwachsenenlebens in den Gefängnissen des Zarenreichs und in der Verbannung verbracht. Seine steile Karriere beginnt wenige Jahre nach der Revolution: 1922 wird er Generalsekretär der bolschewistischen Partei, ein wenig beliebter Posten, den erst Stalin zu ungeheurer Machtfülle ausbauen wird. Dieser Aufstieg zur Macht vollzieht sich auf dem Hintergrund der Revolutionsjahre: vom Staatsstreich der Bolschewiki 1917 bis zur Gründung der Sowjetunion 1922. Zum ersten Mal sind in diesem Film Aufnahmen vom legendären Aufstand der Kronstädter Matrosen zu sehen. Am Schluss dieses ersten Teils der Stalin-Serie steht Lenins Beerdigung.

Lizenziert für die Landeszentrale für politische Bildung NRW und verfügbar exklusiv bei Youtube.

Link zu YouTube

Deutschland, 1993
Regie: Hartmut Kaminski und Dimitri H. Wolkogonow
Schlagworte: Geschichte, Internationales, Politik