Inhalt

Publikationen

Buch

Aufstieg und Fall des Kommunismus

Berlin: Propyläen Verlag, 2009, 938 S.

Der Kommunismus war für den größten Teil des 20. Jahrhunderts eine der beherrschenden politischen Bewegungen, wobei seine ideologischen Wurzeln tief im 19. Jahrhundert liegen. Archie Brown von der Oxford University, einer der führenden Kommunismus-Experten weltweit, legt mit diesem Buch eine umfängliche Bilanz jener folgen- und opferreichen politischen Ideologie vor. So schildert er die Entwicklung der kommunistischen Idee vom 1848 durch Marx und Engels veröffentlichten „Kommunistischen Manifest“ über die Gründung kommunistischer Parteien, die Weltkriegsepoche bis hin zur Ost-West-Konfrontation im Kalten Krieg und zum Niedergang des Kommunismus als politischer und ideologischer Faktor der Weltpolitik. Die fundierte und verständlich verfasste Analyse vermittelt den Leserinnen und Lesern ein anschauliches Bild über die Zustände und Auswirkungen einer vergangenen Epoche.

Schlagworte
  • Extremismus
  • Geschichte
  • Linksextremismus
Bestellnr.
0909 W
Bestellbar
für NRW-BürgerInnen

Warenkorb: Artikel: 0