Inhalt

Publikationen

Buch

Die Neue Frauenbewegung in Deutschland

Abschied vom kleinen Unterschied: Ausgewählte Quellen

Wiesbaden: VS Verlag, 2009, 348 S.

Die Neuen Frauenbewegungen haben Selbstbestimmung, Gleichheit sowie Zuwendung gefordert, und sie haben Politik und Gesellschaft in Deutschland grundlegend verändert. Der Band dokumentiert ihre wichtigsten Quellen und stellt sie in ihrer Vielfalt und ihren Veränderungen vor. Die Herausgeberin, Professorin für Geschlechter- und Sozialstrukturforschung, eröffnet damit einen einzigartigen Zugang zu den Kontroversen um Geschlecht und gesellschaftlichen Wandel in Deutschland seit 1968. Die Texte sind weiterhin aktuell angesichts der Debatten um die Zukunft der Arbeit, der Familie und des Friedens auf lokaler und globaler Ebene.

Schlagworte
  • Geschlechterbeziehungen
  • Gesellschaft
Bestellnr.
0920 W
Bestellbar
für NRW-BürgerInnen

Warenkorb: Artikel: 0