Inhalt

Publikationen

Buch

Ein neues Land an Rhein und Ruhr

Die Entstehungsgeschichte Nordrhein-Westfalens 1945/46

Stuttgart: Kohlhammer Verlag2016358 S.

Die Gründung Nordrhein-Westfalens 1946 ist keine der nach dem Zweiten Weltkrieg üblichen Landesgründungen. Sie ist ein Stück europäischer Geschichte. Im Kern ging es den Alliierten um die Zukunft des Ruhrgebietes und die damals damit verbundenen Fragen: Abtrennung der „Waffenschmiede“ des Dritten Reiches, Internationales „Ruhrterritorium“, separates Ruhrland, ein oder zwei Länder? Die Briten entschieden sich am Ende für das große „Bindestrichland“ Nordrhein-Westfalen. Wie es dazu kam, schildert Rolf Steininger anschaulich anhand zahlreicher Dokumente aus der Besatzungszeit der Alliierten.

Schlagworte
  • Geschichte
  • Nordrhein-Westfalen
Bestellnr.
8906 W

Warenkorb: Artikel: 0