Inhalt

Heinemann-Preis

Preisverleihung 2018

In Erinnerung an den Bundespräsidenten Gustav W. Heinemann verleiht die Landesregierung
Nordrhein-Westfalen seit 1983 jährlich den Gustav-Heinemann-Friedenspreis für Kinder- und
Jugendbücher. Mit diesem Preis werden Bücher ausgezeichnet, die Kinder und Jugendliche ermutigen, sich für Menschenrechte, für gewaltfreie Formen der Konfliktlösung, für die Integration von Minderheiten und für ein friedliches Zusammenleben einzusetzen.

Der Gustav-Heinemann-Friedenspreis ist die wichtigste friedenspolitische Auszeichnung für Kinder- und Jugendbücher im deutschen Sprachraum.

Die diesjährige Verleihung findet am 23. November im Kölner Literaturhaus statt.

Leider können keine Anmeldungen für die Verleihung des Gustav-Heinemann-Friedenspreises 2018 mehr entgegen genommen werden.

Zum Preisbuch 2018

Als Preisbuch hat die unabhängige Jury des Gustav-Heinemann-Friedenspreises in diesem Jahr das Buch „Sami und der Wunsch nach Freiheit" von Rafik Schami vom Verlag Beltz & Gelberg ausgewählt.

Gegen die seit dem Jahr 2011 andauernde humanitäre Katastrophe des Kriegs in Syrien erhebt sich in diesem Jugendbuch die Stimme Rafik Schamis, der nicht nur ein politisch-humanistischer Kopf ist, sondern auch ein fabulierfreudiger, zwischen zwei Kulturen vermittelnder Autor. Indem er anknüpfend an die orientalische Tradition mündlichen Erzählens eine überbordende Geschichte entspinnt, ohne den roten Faden der Freundschaft zwischen den beiden Hauptfiguren Sharif und Sami aus den Augen zu verlieren, entfaltet sich ein durch Vertrauen, familiären Zusammenhalt und Liebe kontrastiertes Panorama einer Gesellschaft in permanenter Notwehr gegen ein zutiefst korruptes, brutales und überhaupt menschenfeindliches System.


Zum Preisträger 2018

Rafik Schami wurde 1946 in Damaskus geboren, kam 1971 nach Deutschland und promovierte an der Universität Heidelberg in Chemie. Bereits früh wagte er erste literarische Gehversuche – zunächst auf Arabisch, sehr schnell auch auf Deutsch. Mittlerweile ist er eine der bedeutendsten Stimmen der deutschen und arabischen (Jugend-)Literatur. Seine Bücher gewannen zahlreiche nationale und inter-
nationale Preise.

zurück zur Übersicht