Inhalt

Publikationen

Buch

Jüdisches Leben im Rheinland

Vom Mittelalter bis zur Gegenwart

,
Köln: Böhlau Verlag, 2005, 320 S.

Seit dem Mittelalter war das Rheinland ein bevorzugter Siedlungsraum für Juden aus Europa. Der Band gibt Einblick in die wechselvolle Geschichte jüdischen Lebens im Rheinland vom Mittelalter bis heute. Verfolgung spielte dabei ebenso eine Rolle wie nachbarschaftliches Zusammenleben und später Verrechtlichung und zunehmende Akkulturation. Behandelt wird schließlich der stufenweise Prozess von der Entrechtung bis hin zur physischen Vernichtung der rheinischen Juden im Nationalsozialismus. Mit dem Anwachsen der jüdischen Gemeinden nach 1990 hat sich heute wieder eine neue Dimension jüdischen Lebens im Rheinland entwickelt. Auf dem neuesten Stand der Forschung und zugleich an ein allgemein historisch interessiertes Publikum adressiert.

Schlagworte
  • Geschichte
  • Nationalsozialismus
  • Nordrhein-Westfalen
Bestellnr.
0513 Z (Gruppensatz möglich)
Bestellbar
für alle

Warenkorb: Artikel: 0