Inhalt

Publikationen

Buch

Von Ulbricht zu Honecker

Die Geschichte der DDR 1949-1989

Berlin: be.bra Verlag2017191 S., 2. Auflage

Mit der Öffnung der deutsch-deutschen Grenze am 9. November 1989 ging die Geschichte der DDR bereits nach 40 Jahren zu Ende.

Dierk Hoffmann beschreibt die Entwicklung des ostdeutschen Staates seit seiner Gründung am 7. Oktober 1949 bis zum Mauerfall. Chronologisch erfasst er dabei verschiedene Zeitphasen, die sich mit Repression, Herrschaftsstabilisierung, vermeintlichen Reformen, Stagnation, Niedergang und Auflösung der SED-Herrschaft kennzeichnen lassen.

Entstanden ist eine lebendige Darstellung der zentralen Entwicklungslinien und Entscheidungsprozesse in der DDR. Mit Abbildungen, Karten und Literaturempfehlungen.

Schlagworte
  • DDR
  • Geschichte
Bestellnr.
1622 W

Warenkorb: Artikel: 0