Preisträger des Gustav-Heinemann-Friedenspreises 2016

"Der Traum von Olympia" von Reinhard Kleist

Dass Reinhard Kleist in der Lage ist, schwierigste historische Themen in einer Graphic Novel umzusetzen, hat er mit "Der Boxer" bewiesen.

Jetzt nimmt er ein aktuelles Thema anhand einer wahren Geschichte auf: Die Sprinterin Samia Yusuf Omar vertrat Somalia bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking. In ihrer Heimat wurde sie jedoch von islamistischen Extremisten bedroht, die ablehnen, dass Frauen Sport treiben. In der Hoffnung, an der Olympiade in London teilnehmen zu können, versuchte sie die Flucht nach Europa.

Samia Yusuf Omar ertrank 2012 im Alter von 21 Jahren vor der Küste Maltas im Mittelmeer.

 

Hamburg: Carlsen Verlag, 2016, 158 S. (ab 14 Jahre)

Empfohlene Bücher:

Kascha Nord-Nordost

Anne C. Voorhoeve
Ravensburg: Ravensburger Buchverlag, 2015, 320 S., (ab 12 Jahre)

Migrar

José Manuel Mateo, Javier Martínez Pedro
aus dem Spanischen von Ilse Layer
Berlin: Edition Orient, 2015, 22 S., (ab 4 Jahre)

Vielleicht dürfen wir bleiben

Ingeborg Kringeland Hald
Aus dem Norwegischen von Maike Dörries
Hamburg: Carlsen Verlag, 2015, 112 S., (ab 11 Jahre)

Wie heißt dein Gott eigentlich mit Nachnamen?

Jan von Holleben, Jane Baer-Krause
Gabriel Verlag, 2015, 184 S., (ab 8 Jahre)

Zuhause kann überall sein

Irena Kobald, Freya Blackwood
aus dem Englischen von Tatjana Kröll
München: Knesebeck Verlag, 2015, 32 S., (ab 5 Jahre)