• Buch

    Typisch Europa

    Der Autor beschreibt sehr anschaulich und unterhaltsam die gemeinsame Kultur Europas, die Grenzen überwindet und auf die alle Europäer stolz sein können.

  • Buch

    Umwelt

    Das Heft nimmt das Thema "Umwelt" grundsätzlich mit einer nachhaltigen Perspektive in den Blick. Dabei werden neben spezifischen umweltpolitischen Aspekten auch globale Umweltbedrohungen, siehe die Umweltkatastrophe im Golf von Mexiko, aufgearbeitet.

  • Buch

    Umweltgeschichte von Nordrhein-Westfalen

    Vor 2000 Jahren bedeckte Wald drei Viertel des heutigen Nordrhein-Westfalens. Seitdem hat sich das Gebiet an Rhein und Ruhr durch menschliche Eingriffe völlig verändert. In einem Zeitpanorama verdeutlicht der Historiker Christoph Nonn die Entwicklung von Umweltproblemen. Die Darstellung ist ein innovativer Beitrag zur aktuellen Umwelt- und Klimadebatte.

  • Buch

    Umweltpolitik

    Das Buch bietet eine komprimierte Einführung in die wichtigsten Aspekte des Themas: Entwicklungen der Umweltpolitik, Problemfelder, wie z.B. Luftverschmutzung, Lärm, Klimaveränderung und Erderwärmung sowie dazugehörige Lösungsstrategien.

  • Buch

    Unabhängigkeit!

    Unabhängigkeitsbewegungen haben weltweit wachsenden Zulauf. Ihre Visionen sind so unterschiedlich wie die Mittel, zu denen sie greifen. Die Autorinnen und Autoren dieses Buches berichten von Unabhängigkeitsbewegungen in Regionen überall auf der Welt.

Seite 53 von 62