• Buch

    Undercover Dschihadistin

    Die Journalistin Anna Erelle recherchiert in den sozialen Netzwerken, mit welchen Methoden radikale islamistische Organisationen in Europa Jugendliche für den Krieg in Syrien und dem Irak anwerben.

  • Buch

    Ungleichheit

    Ein beeindruckend verfasstes Werk über soziale Ungleichheit, das Analyse, Aufklärung, Appell und Handlungsanleitung miteinander verwebt.

  • Buch

    Unsere Geschichte

    Wie schreibt man heute eine zeitgemäße deutsche Geschichte? Zum Beispiel so, dass zwei renommierte ausländische Deutschlandhistoriker unsere Geschichte erzählen.

  • Buch

    Unternehmen Overlord

    6. Juni 1944: Eine gewaltige Armada von Kriegsschiffen und Landungsbooten nähert sich den Küsten der Normandie, zahllose Flugzeuge sind am Himmel zu sehen.

  • Buch

    USA

    Die USA haben unser Leben geprägt und tun es weiter. Dafür werden sie bewundert oder gehasst, oft beides zugleich. Die Autorin weist dabei auf (scheinbare) Widersprüche in vielen Lebensbereichen hin, die sich bei näherer Betrachtung jedoch oft aufheben.

Seite 54 von 62