Die deutschen Länder

Eine Einführung

Werner Reutter

Buchcover: Die deutschen Länder
Verlag:
Wiesbaden: Springer Fachmedien, 2020, 165 S.

In der grundlegenden Einführung betrachtet der Politikwissenschaftler Werner Reutter "Die deutschen Länder" zwischen Vielfalt und Einheit aus deren Perspektive. In diesem Buch geht es primär um die Bundesländer bzw. Länder und ihre Bedeutung für den demokratischen Bundesstaat. Hierbei werden Gemeinsamkeiten und Unterschiede der deutschen Länder analysiert und in den gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Kontext gestellt. Der Autor bietet einen Überblick über die Entstehung der deutschen Länder, ihre Entwicklungen und ihre wesentlichen ökonomischen, sozialen und kulturellen Eigenschaften. Des Weiteren wird auch die Bedeutung der Landesverfassungen und die verfassungsrechtliche Stellung der Länder berücksichtigt.  Hierbei wird analysiert, inwieweit die Bundesländer direktdemokratische Beteiligungsformen zulassen und welche Aufgaben die Parteiensysteme in den 16 Ländern erfüllen.

NEU

Schlagworte:

  • Demokratie
  • Politisches System

Bestellnummer:

2043, Gruppensatz möglich

Bestellbar:

Für NRW-BürgerInnen