• Buch

    Sami und der Wunsch nach Freiheit

    Sami und der Wunsch nach Freiheit, Preisbuch des Gustav-Heinemann-Friedenspreises für Kinder- und Jugendbücher 2018, vergegenwärtigt überzeugend, welchen lebensgefährlichen Bedingungen Menschen ausgesetzt sind, die sich auf die Flucht aus ihrer Heimat begeben und welchen Umständen sie dabei ausgesetzt sind.

  • Buch

    Sauerland, Siegerland und Wittgensteiner Land

    Die Reihe "Regionen in Nordrhein-Westfalen" will einen Eindruck von der Vielfalt des Landes vermitteln; Sauerland, Siegerland und Wittgensteiner Land bilden dabei den Auftakt.

  • Buch

    Schwarze Geister, Neue Nazis

    In dem Buch wird gezeigt, was die Schwarze Jugendszene kennzeichnet, welche Faszination sie ausübt und wie sie sich teilweise mit dem Rechtsextremismus vermengt.

  • Buch

    Sie wissen alles

    Die intelligenten Systeme der digitalen Revolution – auch als Big Data bekannt – lösen nicht nur einen technologischen, sondern einen gesamtgesellschaftlichen Paradigmenwechsel aus.

  • Buch

    Sinti und Roma

    In diesem Sammelband wird die Geschichte der Sinti und Roma sowie ihre gegenwärtige Situation in Deutschland vermittelt. Dabei wird ein historischer Bogen geschlagen von der frühneuzeitlichen Geschichte in Mitteleuropa, den Zeiten als Minderheit im Deutschen Kaiserreich, dem Völkermord an den Sinti und Roma im Nationalsozialismus bis hin zur problematischen Stigmatisierung nach 1945.

Seite 49 von 61