Jura für Kids

Eine etwas andere Einführung in das Recht

Nicola Lindner

Buchcover: Jura für Kids
Verlag:
München: Verlag C.H. Beck, 2019, 224 S., 3. Aufl.

Wozu ein Buch für Jugendliche zum Thema "Recht"? Weil unser Recht als Gesamtheit staatlich institutionalisierter Regeln zu den wichtigsten und spannendsten Dingen zählt, die unsere Gesellschaft zusammenhält. Nur wer unser Recht versteht, kann auch unsere Politik und natürlich unsere Rechtsprechung begreifen. Man erfährt unter anderem in diesem Buch, dass die Wahl zum Klassensprecher prinzipiell den gleichen Regeln folgt wie die Wahl zum Deutschen Bundestag, Gesetze nur für die Zukunft gelten, "Owis" zu beachten sind oder das Versprechen auch eingehalten werden müssen.

Die Autorin (Richterin am Amtsgericht in Frankfurt am Main mit dem Aufgabenbereich Jugendstrafrecht und Mutter von vier Kindern) versteht es, verschiedene Rechtsmaterien in einer verständlichen Sprache für ein breites Lesepublikum aufzubereiten. Und davon profitieren nicht nur Jugendliche, sondern auch Erwachsene.

(ab 12 Jahre)

Schlagworte:

  • Jugend
  • Politisches System
  • Recht/Grund- und Menschenrechte

Bestellnummer:

1310, Gruppensatz möglich

Bestellbar:

Für NRW-BürgerInnen