Buch

Sie wissen alles

Wie intelligente Maschinen in unser Leben eindringen und warum wir für unsere Fretheit kämpfen müssen

Yvonne Hofstetter

Sie wissen alles
Verlag:
München: C. Bertelsmann Verlag, 2014, 351 S.

Die intelligenten Systeme der digitalen Revolution auch als Big Data bekannt lösen nicht nur einen technologischen, sondern einen gesamtgesellschaftlichen Paradigmenwechsel aus. Der Neuwagen weiß genau, wo wir fahren, merkt sich unser Fahrverhalten und leitet es weiter, etwa der Autoversicherung. Der selbstlernende Heizungsthermostat verrät dem Energieanbieter, ob und wann wir zu Hause aktiv sind. Die schöne neue Welt der smarten, vernetzten Telefone, Häuser und Alltagsgegenstände verspricht uns Komfort und ein schöneres Leben. Dafür aber wollen sie alles von uns wissen. Der freie Mensch jedoch, der über seine Zukunft selbst bestimmt er steht auf dem Spiel.

Yvonne Hofstetter, eine ausgewiesene Kennerin von Big Data, schärft in diesem Buch das Bewusstsein für die Behauptung unserer Menschenwürde inmitten einer immer intelligenteren Technik und entwirft die Grundlagen für ein neues Verhältnis von Mensch und Maschine.

Schlagworte:

  • Demokratie
  • Globalisierung
  • Medien
  • Wirtschaft
  • Gesellschaft
  • Politik

Bestellnummer:

1502, Gruppensatz möglich

Bestellbar:

Für alle bestellbar