Buch

Unabhängigkeit!

Separatisten verändern die Welt

Marc Engelhardt (Hrsg.)

Unabhängigkeit!
Verlag:
Berlin: Christoph Links Verlag, 2015, 270 S.

Unabhängigkeitsbewegungen haben weltweit wachsenden Zulauf. Ihre Visionen sind so unterschiedlich wie die Mittel, zu denen sie greifen. Die einen glauben an die Macht der Stimmzettel, andere kämpfen mit Waffengewalt für ihre Ziele. Gemeinsam sind sie dabei, die politische Weltkarte, wie wir sie kennen, zu verändern.

Die Autorinnen und Autoren dieses Buches berichten von Unabhängigkeitsbewegungen in Regionen überall auf der Welt: in Katalonien, Schottland und dem Osten der Ukraine, im türkischen und im irakischen Teil Kurdistans, im Südsudan oder im kanadischen Quèbec. Sie beschreiben, wie der Unabhängigkeitskampf palästinensische Familien spaltet, wie die Samen im hohen Norden Norwegens ihre Autonomie vorbildlich gesichert haben und was passieren kann, wenn Privatpersonen ihren eigenen Staat ausrufen. Fügt man die verschiedenen Mosaiksteinchen zusammen, sind die Umrisse einer neuen Weltordnung erkennbar.

Schlagworte:

  • Internationales
  • Konflikte (inkl. Terrorismus)

Bestellnummer:

1530, Gruppensatz möglich

Bestellbar:

Für alle bestellbar