Inhalt

Kommunalwahlen NRW 2014/2015

Informationen & Hintergründe

Ämter über Ämter stehen zur Wahl. Aber was genau macht die Ämter aus? Was sind die Aufgaben? Was darf man, was soll man, was muss man als Amtsinhaber/in machen? Unter Ämter & Funktionen gibt es die passenden Infos.

Wer darf sich zur Wahl stellen? Wieviel Kreuze kann man machen? Nach welchem Verfahren wird ausgezählt? Das und mehr erfahren Sie unter Hintergrund.

Ämter & Funktionen

Das Bürgermeisteramt

Bürgermeister/in: Chef/in der Gemeindeverwaltung.

mehr

Das Landratsamt

Landrätin / Landrat: Chef/in der Kreisverwaltung und Aufsicht über die Gemeinden.

mehr

Der Gemeinderat

Gemeinderat: Politische Vertretung der Bürgerinnen und Bürger einer Gemeinde.

mehr

Der Kreistag

Kreistag: Für die gemeinsamen Aufgaben der Gemeinden.

mehr

Die Bezirksvertretung

Bezirksvertretung: Zuständig für die Ausstattung öffentlicher Einrichtungen im Stadtbezirk

mehr

Hintergrund

Wahlorgane und -organisation

Kommunalwahlen wollen organisiert werden: Alles zu Wahlleitung, Wahlausschuss, Wahlbezirken und Wahllokalen.

mehr

Wahlmöglichkeiten

Einfach ankreuzen - aber was? Was sind Direktmandate & Reservelisten? Kann man den Bürgermeister von Partei A, die Landrätin von Partei B wählen? Geht kumulieren & panaschieren in NRW?

mehr

Kandidaturmöglichkeiten

Darf man gleichzeitig für ein Bürgermeister- und ein Landratsamt kandidieren? Dürfen sich Beamte und Angestellte der kommunalen Verwaltung für ein Amt bewerben? Gibt es eine 5%-Hürde?

mehr

Stimmzählverfahren

Wie genau wird ausgezählt? Was ist ein "Divisorverfahren mit Standardrundung?"

mehr

Zeitschiene

Erst wählen, dann kandidieren - oder doch besser andersrum? Und ab wann ist was zu spät? Die Zeitschiene gibt Auskunft.

mehr

Materialien

E-Book "Wahlen in Nordrhein-Westfalen"
Infos zu "Wählen und Kandidieren" als PDF
zurück zur Übersicht