21. Bocholter Forum

Gesellschaft ohne/mit Einwanderung ohne/mit Zukunft!

Typ:
Wochenendveranstaltung
Datum:
1. Februar 2019 16:45 Uhr bis 3. Februar 2019 13:00 Uhr
Ort:
Akademie Klausenhof, Klausenhofstraße 100, 46499 Hamminkeln
Details:

Nordrhein-Westfalen ist ein herausragendes Beispiel für gelungene Einwanderung und Integration, die auf einem stabilen rechtlichen und institutionellen Fundament beruht. Menschen aus allen Teilen der Welt tragen mit dazu bei, die ökonomischen und demografischen Herausforderungen unserer Gesellschaft zu bewältigen. Als ein konstitutives Element unserer Gesellschaft muss Einwanderung positiv betrachtet und es müssen Ideen zur Entfaltung ihrer Ressourcen entwickelt werden. Chancengleichheit und Gleichberechtigung sind die wichtigsten Voraussetzungen für gelungene Integration in der Einwanderungsgesellschaft.

Vom 1. bis zum 3. Februar diskutierten auf dem 21. Bocholter Forum für Migrationsfragen Interessierten, Fachleuten sowie Politikerinnen und Politikern.