Demokratie leben - die Europatour durch NRW

Datum:
13. Mai 2019, 09:00 bis 13:00 Uhr
Ort:
Gustav-Stresemann-Institut e.V., Langer Grabenweg 68, 53175 Bonn (öffentlicher Termin)
Details:

Demokratie ist Staatsform und Haltung zugleich. "demokratie leben" heißt Wahrung der Menschenwürde, gegenseitiger Respekt, gelebte Toleranz, Vielfalt, Beteiligung und Wertschätzung friedlicher Konfliktlösungen. Gerade mit Blick auf die Geschichte der europäischen Einigung sollte Wertschätzung die Sprache sein, in der wir uns über Europa verständigen.

Die Aktion „demokratie leben – Die Europatour durch NRW“ möchte unter dem Motto "Du bist Europa – Mach den ersten Schritt" für die Grundwerte unseres Zusammenlebens und die Demokratie in Europa werben und begeistern. Mit ihrem Tourbus wird die Landeszentrale für politische Bildung NRW am 13. Mai ab 9 Uhr am Gustav-Stresemann-Institut, Langer Grabenweg 68, 53175 Bonn sein. Mit an Bord des Busses: Der analoge Wahl-O-Mat zum Aufkleben zur Europawahl.

 

Inhaltliche Ziele

Die Aktion „demokratie leben – Die Europatour durch NRW“ will

  •     für die Grundwerte des Zusammenlebens in Europas werben,
  •     Mut machen, sich aktiv für das friedliche Zusammenleben in Europa zu engagieren,
  •     Lust machen auf die Mitgestaltung eines lebens- und liebenswerten Europas,
  •     dazu beitragen, verloren gegangene Zuversicht in die EU zurückzuerlangen,
  •     kritisch die Genese und den Zustand der EU diskutieren.

Kooperationspartner

Der Termin findet in Kooperation mit dem Gustav-Stresemann-Institut e.V. statt.


Zielgruppe

Der Termin ist öffentlich.