Aktuelle Veranstaltungen

Brückenbauer

Stärkung interkultureller Kompetenz und bürgerschaftlichen Engagements

Typ:
Seminarreihe für junge Erwachsene
Datum:
23. April 2004 16:00 Uhr bis 25. April 2004 13:00 Uhr
Ort:
DGB Jugendbildungszentrum, Am Homberg 44-50, 45529 Hattingen
Details:
Bild zum Veranstaltungsreferat

Migration führt zu typischen Problemen, die in jedem Einwanderungsland auftreten. Zugewanderte und Alteingesessene bevorzugen tendenziell den Kontakt mit Menschen ihres jeweiligen Kulturkreises. So suchen viele die Geborgenheit des Vertrauten, was zu Isolation und Konflikten führen kann. Kommunikationsdefizite und fehlende interkulturelle Kompetenz erweisen sich als Integrationsbarrieren.

 

Zur Überwindung der Isolation sind interkulturelle Erfahrungen nötig. Es müssen Brücken gebaut werden. Das Aufeinanderzugehen muss von allen Seiten und gemeinsam gestaltet werden - von den Zugewanderten und von den Alteingesessenen: nicht für die Zugewanderten, sondern eben auch von ihnen selbst und mit ihrer Kompetenz.

 

Mit diesem Seminarangebot sollen junge Erwachsene ab 18 mit und ohne Migrationshintergrund sich der gesellschaftlichen Herausforderungen und ihrer individuellen Möglichkeiten bewusst werden. Gesellschaftliche Partizipation soll ermutigt, bürgerschaftliches Engagement soll geweckt und gestärkt werden.

 

Wir brauchen Integrationsvermittler

- wir brauchen Brückenbauer!

 

Die Termine der Reihe:

23. - 25. April 2004

25. - 27. Juni 2004

10. - 12. September 2004

10. - 12. Dezember 2004

Beginn jeweils Fr. 18 Uhr, Ende So. ca. 14 Uhr.

Zielgruppe

Junge Erwachsene von 18 bis ca. 25 mit und ohne Migrationshintergrund, die sich ihrer selbst vergewissern, sich stärken und weiterentwickeln, sich einmischen und sich schlau machen wollen.

 

Es geht um interkulturelle Kompetenz, Konfliktmanagement, bürgerschaftliches Engagement, Projektmanagement und andere Strategien gesellschaftlicher Teilhabe.