Medien zur Deutschen Einheit und zum Mauerfall

Webvideos, Filmlisten, Angebote von Verlagen und Sendern zu Wiedervereinigung & Mauerfall. Aber vorab: drei Zeitzeugen, die den Mauerfall selbst erlebt haben.

"Ich fass' es nicht, die Mauer ist weg!"

Kathrin Bräuer war eine Ost-Berliner Göre und 13 Jahre alt, als die Mauer fiel. Den verführerisch süßen Duft des Westens kannte sie - von der Keksfabrik jenseits der Mauer. Geruch kennt keine Grenzen! Sie erinnert sich an alles: die morgendlichen Fahnenappelle der jungen Pioniere, die Jugendwerkhöfe - und die ersten West-Erlebnisse: Tiefkühltorten und Bild-Zeitung.

Ich wollte abhauen

Steffen Bohn war 18 Jahre alt. Wenige Wochen vor dem Mauerfall wollte er die DDR verlassen - einfach nur abhauen, kurz entschlossen. Aber an der Grenze nach Ungarn wurde er festgesetzt und wegen versuchter Republikflucht verurteilt: 8 Jahre Knast. Doch dazu sollte es nicht kommen. Er kam frei, erlebte den Mauerfall und seine erste Reise in den Westen.

Zwei Koffer und 48 Stunden

Er gehört zu den weltbesten DJs: Paul van Dyk. Als 17-Jähriger verließ er mit seiner Mutter und seinem Hund Bella die DDR. Ironie des Schicksals: Eine Woche vor dem offiziellen Fall der Mauer wurde der Ausreiseantrag genehmigt. Paul van Dyk erinnert Stationen und Umstände seiner Ausreise und seines Karrierebeginns nach dem Mauerfall.

zu den drei Webvideo-Serien zum Thema

Video

Fernsehgrüße von West nach Ost

Drei Jahre vor dem Mauerfall entstand der Film "Fernsehgrüße von West nach Ost": 18 aus der DDR ausgereiste Frauen, Männer, Paare und Familien schickten kurze Grüße in den Osten - per TV über die Mauer hinweg. Ein Webvideo aus dem Angebot der Landeszentrale.

zum Webvideo "Fernsehgrüße von West nach Ost"

Freiheit - Einheit

Auf dem Webportal der Bundesregierung zu Freiheit und Einheit finden sich 111 Webvideos, hauptsächlich mit Zeitzeugeninterviews.

zur Mediathek des Webportals Freiheit - Einheit

1990: Wir sind das Volk!

Die Berliner Mauer: Geschichte in Videos. Ein Online-Projekt des rbb mit Zeitleiste, Karte und mehr.

zur Website berliner-mauer.de

Damals im Osten

Auf der Seite "Damals im Osten" des MDR finden sich im Archiv ausführliche Erinnerungen von Zeitzeugen zum Mauerfall - darunter auch einige Prominente wie Günter Jauch und Alice Schwarzer.

zum MDR - Damals im Osten

Publikationen

Landeszentrale

Drei Angebote aus dem Publikationsbereich der Landeszentrale zu Wiedervereinigung & Mauerfall.

Zweite Heimat

Knapp zweieinhalb Millionen Menschen sind seit der Wiedervereinigung nach Ostdeutschland gegangen – aus beruflichen Gründen, der Liebe wegen oder auch aus Abenteuerlust. Der Weg in die zweite Heimat ist lang, mitunter steinig und voller Überraschungen.

mehr zum Buch

Herbst der Entscheidung

Die Graphic Novel "Herbst der Entscheidung" spielt im Zentrum der Friedlichen Revolution 1989 und wirft einen spannenden Blick in die dortige Bürgerbewegung.

mehr zu "Herbst der Entscheidung"

Der Sound des Untergangs

Tonmitschnitte aus den letzten Sitzungen des SED-Zentralkomitees 1989 bietet diese Audio-CD mit zugehörigem Beiheft.

mehr zu "Der Sound des Untergangs"

Apps & Games

Die Chronik der Mauer

Die App "Die Chronik der Mauer" hilft bei der Suche nach den Resten der Mauer in Berlin. Für iOS und Android erhältlich

zur App Chronik der Mauer

1378 KM

Ein "Serious Game" zur deutsch-deutschen, 1378 Kilometer langen Grenze. Setting ist das Jahr 1976. Der Spieler kann wählen, ob er die Rolle eines Grenzsoldaten oder die eines Republikflüchtlings annehmen möchte.

zum Spiel 1378 km

Deutschlandreise

Ein Artikel aus dem Berliner "Tagesspiegel" zur Historie des Brettspiels "Deutschlandreise" aus dem Hause Ravensburger, welches 1934 zum ersten Mal veröffentlicht wurde, und bis in die 90er Jahre immer wieder in veränderten Neuauflagen erschien, die stets in der öffentlichen Diskussion standen.

die Geschichte des Spiels "Deutschlandreise"

Presse

Berliner Morgenpost

"Die Narbe der Stadt" ist eine Multimedia-Reportage der Berliner Morgenpost. Sie ermöglicht es, die Stadt Berlin des Jahres 1989 mit dem heutigen Berlin direkt zu vergleichen. Eine "Wanderung" mit zehn Etappen entlang der 167 Kilometer langen ehemaligen Mauer lädt zu deren Erkundung ein.

Die Narbe der Stadt

@25JahreEinheit

Der Twitter-Account @25JahreEinheit wird von der hessischen Landesregierung betrieben. Er enthält historische und aktuelle Infos.

zu @25JahreEinheit

@Mauerfall89 - Heute vor 25 Jahren

Das Twitter-Projekt @Mauerfall89 des "Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes" (BStU) in Kooperation mit dem ZZF Potsdam und der Bild-Zeitung erzählt den Mauerfall in Echtzeit nach - 25 Jahre später.

zu @Mauerfall89 - Heute vor 25 Jahren

Süddeutsche

Eine Sammlung von Artikeln zu den Themen Wiedervereinigung und Mauerfall in der Online-Ausgabe der Süddeutschen.

Wiedervereinigung bei der SZ

Mauerfall bei der SZ

Der Spiegel

Spiegel-Artikel zu den Stichworten "Wiedervereinigung" und "Mauerfall".

Deutsche Wiedervereinigung beim Spiegel

Mauerfall beim Spiegel

Der Tagesspiegel

Der historische Themenschwerpunkt beim Berliner Tagesspiegel.

Mauerfall beim Tagesspiegel

FAZ - "Die Grenze ist auf"

„Und im Übrigen: Die Grenze ist auf“: Die FAZ berichtet ausführlich über Gerhard Lauter - den Mann, der die Verordnung über die Reisefreiheit entwarf, die schließlich zum Fall der Mauer führte.

zum Artikel über Gerhard Lauter

Geo - Wissenstest

"Kennen Sie die Fakten rund um das unmenschliche Bauwerk?" Die Zeitschrift Geo bietet einen Wissenstest - 15 Fragen rund um die Mauer. Und wer noch mehr wissen möchte, kann gleich noch den DDR-Wissenstest machen.

zum Wissenstest