Museen & Ausstellungen

Sehen und verstehen - wo geht das besser als in Museen und Austellungen? Die hier vorgestellten Angebote sollen helfen, das Passende zu finden.

Online-Angebote

LeMO: Der erste Weltkrieg

Das gemeinsame Online-Angebot vom Deutschen Historischen Museum in Berlin und dem Haus der Geschichte in Bonn hat alle Facetten der Zeit 1914 - 1918 aufbereitet und mit historischem Dokumentationsmaterial belegt.

LeMO - Der Erste Weltkrieg

EUROPEANA

Europeana ist die größte digitale Sammlung zum Ersten Weltkrieg. Für das Projekt wurden zu den Kriegsjahren 80.000 Dokumente und Objekte aus Archiven und Privathaushalten digitalisiert. Im Rahmen des dazugehörigen "European Film Gateway 1914" wurden außerdem allein mehr als 660 Stunden Film zur Verfügung gestellt.

Europeana

European Film Gateway 1914

Battle of the Ruhr

Über Angriffspläne auf das Ruhrgebiet informiert das Historische Centrum Hagen in seinem Online-Angebot.

Battle of the Ruhr

Ausstellungen in Deutschland

NetzWerk Museen 2014

Das "Netzwerk Museen 2014", zu dem auch das Dreiländermuseum Lörrach gehört, präsentiert über 20 Einzelausstellungen im Elsass, in Baden, der Pfalz und der Nordwestschweiz.

Ausstellungen des Netzwerks Museen 2014

Dauerausstellungen

Die im Folgenden genannten Daueraustellungen bieten einen permanenten Zugang zu vielfältigen Materialien rund um den Ersten Weltkrieg.

Wehrgeschichtliches Museum Rastatt

Historisches Museum Saar

Temporäre Ausstellungen

Aus der Vielzahl von temporären Ausstellungen zum Thema Erster Weltkrieg hier eine kleine Auswahl, sortiert nach Orten. Die Links führen zu Ausstellungsinfos, sofern schon vorhanden - ansonsten direkt zum ausstellenden Haus.

Projekt Jüdische Soldaten Magdeburgs

Magdeburg, Institut für Geschichte an der Otto-von-Guericke Universität,
Ausstellung für 2014 geplant.  mehr

Netze des Krieges. Kommunikation 14/18

Berlin, Museum für Kommunikation
ab 9. Mai  mehr

Ausstellungen in Österreich

Dauerausstellungen

Heeresgeschichtliches Museum in Wien.
Der Bereich "Erster Weltkrieg" wird zurzeit überarbeitet und am 29. Juni neu eröffnet.

Temporäre Ausstellungen

Trotzdem Kunst! - zu österreichischen Künstlern 1914-1918

Wien, Leopoldmuseum,
ab 9. Mai  mehr

Weltuntergang. Jüdisches Leben und Sterben im Ersten Weltkrieg

Wien, Jüdisches Museum,
ab 4. April  mehr

Sonderausstellung Krieg, Trauma, Kunst. Der erste Weltkrieg 1914-1918

Salzburg, Salzburg Museum,
ab Mai 2014  mehr

Ausstellungen in England

Royal Museum Greenwich

Ab August 2014 zeigt das Royal Museum Greenwich eine Ausstellung zum Seekrieg im Ersten Weltkrieg.

Forgotten Fighters: The First World War at Sea

Ausstellungen in Frankreich

14-18 - Mission centenaire

Die von der französischen Regierung eingerichtete nationale Koordinierungsstelle "Mission du centenaire de la Première Guerre mondiale 1914-1918" zeichnet mit ihrem Label die innovativsten und aussagekräftigsten Ausstellungsprojekte in Frankreich aus. Website auch in Deutsch.

Mission Centenaire

Ausstellungen in Belgien

In Flanders Fields Museum

Das Museum in Leper nähert sich dem Thema Erster Weltkrieg aus verschiedenen Blickwinkeln. Eine umfangreiche Website mit vielen Materialien und einem Wissenszentrum runden das Angebot ab. Website auch in Deutsch.

In Flanders Fields Museum

International

Lettland: Kunsthalle Arsenals Riga

Die Ausstellung "1914" in Riga widmet sich dem Einfluss des Ersten Weltkrieges auf die historische, soziale und kulturelle Entwicklung im Europa des 20. Jahrhunderts. Website auch auf Englisch verfügbar.

Riga: 1914

Kanada: Canadian War Museum

Die Ausstellung "Canada and the First World war" des Canadian War Museums veranschaulicht die Bedeutung Kanadas im Ersten Weltkrieg und die Auswirkungen des Krieges auf das Land. Die Website (Englisch/Französisch) bietet überdies ein umfangreiches Online-Angebot zum Thema, darunter auch Materialien für den Unterricht.

Canada and the First World War