Fake News

Unter "Fake News" versteht man gezielt veröffentlichte Falschmeldungen, die sich insbesondere in sozialen Netzwerken verbreiten - gerne mit rasanter Geschwindigkeit. Wie hoch ist das Potenzial solcher Desinformation für die politische Debatte und für Wahlkämpfe? Wie kann man Fake News erkennen, was kann man gegen sie tun? Über diese Themen informieren die hier verlinkten Angebote.

Was sind Fake News?

Fake News erkennen

Die Infografik der IFLA verschafft den Überblick: Fake News erkennen in acht Schritten. Kurz vorgestellt & verlinkt bei den Medienscouts NRW.

zur Infografik

Als Text-Alternative ein kleiner Leitfaden aus der Süddeutschen Zeitung zum Erkennen von Fake News.

zum Artikel

Und als Video das kurze Tutorial "Fake News erkennen" aus dem Bildungsangebot "so geht MEDIEN".

zum Video

Fake News verstehen

Das Spektrum ist weit: Von Satire bis Propaganda reicht bei genauer Betrachtung der Begriff "Fake News". Eine ausführliche Spurensuche von Dirk Wahlbrühl auf Perspective Daily.

zum Artikel

Themenseiten bei WDR & ARD

"Fake News - die neue Macht?" ist der Titel des WDR5-Thementages, der eine Sammlung von Texten & Audios zum Thema zur Verfügung stellt.

zum WDR-Thementag

Was tun gegen Fake News?

Faktenchecker

Beim Umgang mit Fake News kann man mittlerweile auf eine große Zahl von Faktencheckern und Fake-Aufdeckern zurückgreifen. Der Faktenfinder der Tagesschau, selber mit dabei, stellt einige Angebote vor - von großen Medienhäusern bis hin zu Vereinen und Freiwilligen-Initiativen wie hoaxmap.org, mimikama.at und stimmtdas.org.

zum Artikel

Aber warum boomen die Faktenchecker? Wie genau helfen sie gegen Fake News? Und wer checkt die Checker? Dazu Adrian Lobe in der Schweizer Medienwoche.

zum Artikel

Wie verhalte ich mich in Online-Debatten?

Wie verhält man sich in Online-Debatten, wenn man mit "alternativen Fakten", Verschwörungstheorien & Fake News konfrontiert wird? Rico Grimm gibt Hinweise auf krautreporter.de.

zum Artikel

Rechtlich gegen Fake News vorgehen - politisch mit ihnen umgehen

Das "Forum Privatheit und selbstbestimmtes Leben in der digitalen Welt" analysiert in seinem "Policy Paper Fake News" vom Juni 2017 was die Auswirkungen von Fake News sind, wie man rechtlich gegen sie vorgehen kann und welche Ansätze es zum sozialen und politischen Umgang mit ihnen gibt.

zum Policy Paper (PDF)

Quellenprüfung gegen Fake News

Ein Leitfaden - nicht nur für JournalistInnen - zur Prüfung von Augenzeugen-Medien.

zum Leitfaden

Algorithmen gegen Fake News

Algorithmen sind kein geeignetes Mittel gegen Fake News - warum, erläutert Adrian Lobe in der FAZ.

zum Artikel

Fake News Interaktiv

Fakefinder

Beim SWR Fakefinder werden die Newsfeeds unter die Lupe genommen: Was ist Wahrheit, was Betrug und woran kann man was erkennen? Also ab ins fiktive soziale Netzwerk und geschickt zehn Mal zwischen echten und falschen News unterscheiden!

zum Game Fakefinder

Factitious

Nur auf Englisch verfügbar: Beim Game "Factitious" vom American University Game Lab wird ebenfalls getestet, ob man zwischen realen und falschen News treffsicher unterscheiden kann.

zum Game Factitious

Quiz - Wie finde ich die richtige Quelle?

Wie und wo überprüfe ich, ob eine Meldung korrekt ist? Ein kleines, aufschlussreiches Quiz aus dem Bildungsangebot "so geht MEDIEN" unter der Federführung des Bayerischen Rundfunks. Nicht nur für Schüler und Lehrer!

zum Quiz

Fake News Hintergründe

Wahrheit - Aus Politik und Zeitgeschichte

Falsche Behauptungen und "alternative Fakten" schaden dem Willensbildungsprozess und damit der Legitimitation unserer Demokratie. Diese Ausgabe des Magazins "Aus Politik und Zeitgeschichte" widmet sich den Ursachen des Autoritätsverlusts von Fakten und ihrer herkömmlichen Quellen – Wissenschaft und Journalismus – zugunsten "gefühlter Wahrheiten".

zum APuZ "Wahrheit"

Studien zu Fake News

Überall Fake News?

Die Stiftung "Neue Verantwortung" hat am 23. August eine umfangreiche Analyse zur Rolle von Fake News und Desinformationen in Deutschland veröffentlicht. Sie steht kostenlos als PDF-Download zur Verfügung.

zur Studie

Gefahr digitaler Spaltung?

Im Mai 2017 wurden für eine Studie der Landesanstalt für Medien NRW (LfM) über 1.000 Online-User ab 14 Jahren zum Thema Fake News befragt. Eines der Ergebnisse: Jüngere Menschen erkannten Falschmeldungen häufiger als Ältere. Droht eine digitale Spaltung?

zu den Studienergebnissen

Können Schüler Fake News erkennen?

Heise.de berichtet über eine Studie des US-Bildungsforscher Sam Wineburg in der untersucht wurde, ob Schüler fundierte Nachrichten erkennen können.

zum Artikel

Eine englische Zusammenfassung der Wineburg-Studie ist als PDF verfügbar.

zum Studien-PDF