Inhalt

Wir & Partner

Das Referat Multimedia

Digitalisierung und Globalisierung sind die aktuellen Herausforderungen für alle Gesellschaften - demokratische wie repressive. Die weltweite Vernetzung verändert die Verhaltens- und Kommunikationsmuster einer Gemeinschaft radikal.

Waren im 20. Jahrhundert noch Film und Fernsehen das "Fenster zur Welt", ist es heute der vernetzte Computer. Dieses Universalmedium sorgt für gesamtgesellschaftliche Turbulenzen. Deshalb gilt es vieles neu zu überdenken: Was bedeutet Partizipation? Welchen Stellenwert hat politische Repräsentation? Wie verändert sich Wissen?

Zum Kerngeschäft des Multimedia-Referates gehört der Umgang mit On- und Offline-Medien. Es editiert und distribuiert Informationen zu aktuellen und klassischen Themen der politischen und soziokulturellen Bildung. Die Verbreitung ist kanal- bzw. plattformübergreifend: über Web- und Online-Videos, aber auch noch über DVDs.


Kontakt

Tel.: 0211/837-4585
E-Mail: sehen@politische-bildung.nrw.de

zum Bereich Multimedia
zurück zur Übersicht