Dezember 2014

  • 2014 - Ereignisse, die die Welt veränderten

    100 Jahre Erster Weltkrieg - 75 Jahre Zweiter Weltkrieg - 65 Jahre Bundesrepublik Deutschland - 25 Jahre Mauerfall

  • 1989: 25 Jahre Mauerfall

    ... fällt in Berlin die Mauer - und in Peking enden Demonstrationen für mehr Demokratie auf dem Platz des Himmlischen Friedens in einem Massaker.

  • 1949: 65 Jahre Gründung der Bundesrepublik

    ... gründen sich die Bundesrepublik Deutschland und die Deutsche Demokratische Republik. In China ruft Mao Zedong die Volksrepublik aus.

  • 1949: 75 Jahre Zweiter Weltkrieg

    ... bricht der Zweite Weltkrieg aus: 50 Millionen Menschen werden sterben. In Burgos erklärt General Franco das Ende des Spanischen Bürgerkrieges – auf einen Befreiungskrieg folgt eine Diktatur.

  • 1914: 100 Jahre Erster Weltkrieg

    ... beginnt der Erste Weltkrieg - 40 Staaten sollten sich darin verwickeln. Und in Mexiko zieht der Rebellenführer Pancho Villa mit seinen Truppen in die Hauptstadt ein.

Neu: Im Feind vereint - Europas rechtsextreme Internationale

Sie brüllen "Ausländer raus" und schließen gleichzeitig internationale Bündnisse. Der gemeinsame Feind vereint: gegen fremde Religionen, drohende Rassenvermischung - und gegen die Europäische Union. Unsere neue Dokumentation über die jüngste Strategie der europäischen Rechtsextremisten.

mehr zum Video
Buch-Tipp: Rechtsextremismus in Deutschland und Europa

25 Jahre Mauerfall

Von den Weltkriegen zum Mauerfall: 2014 ist das Jahr der großen Jubiläen. Vor knapp 25 Jahren fiel die Mauer in Berlin. Die fleißigen Archivare und Redakteure haben die Archive geöffnet: unzählige TV-, Radio-, Buch und Zeitungs- und Onlineprojekte gehen wieder an den Start. Hier eine aktuelle Auswahl.

zum Special 25 Jahre Mauerfall

100 Jahre Erster Weltkrieg

Zum Ausbruch des Ersten Weltkriegs gibt es im Medien-, Kultur- und Bildungsbereich viele Ressourcen und Aktivitäten. Wir haben einige ausgewählt - entstanden ist ein umfangreiches Linkdossier.

zum Special Erster Weltkrieg

75 Jahre Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg begann am 1. September 1939 mit dem Überfall auf Polen. Wir haben auch zu diesem historischen Tag ein Themenspecial erstellt - mit Projekten und Materialien aus Medien, Kultur und Bildung.

zum Special Zweiter Weltkrieg
  • Verleihung des Gustav-Heinemann-Preises

    Jugend- und Kulturministerin Ute Schäfer im Polnischen Institut bei der Verleihung des Gustav-Heinemann-Friedenspreis für Kinder- und Jugendbücher am 26.9. in Düsseldorf.

  • Verleihung des Gustav-Heinemann-Preises

    Ministerin Ute Schäfer, Illustratorin Gabriela Cichowska, Autor Adam Jaromir, Grafikerin Dorota Nowacka und Prof. Andreas Kost von der Landeszentrale für politische Bildung NRW.

  • Verleihung des Gustav-Heinemann-Preises

    Ministerin Ute Schäfer gratuliert der Grafikerin Dorota Nowacka für die Gestaltung der Erzählung „Fräulein Esthers letzte Vorstellung".

  • Verleihung des Gustav-Heinemann-Preises

    Heinemann-Tochter Christa Delius, Jugend- und Kulturministerin Ute Schäfer, Illustratorin Gabriela Cichowska, Autor Adam Jaromir, Grafikerin Dorota Nowacka, polnischer Generalkonsul Jan Sobczak und Heinemann-Enkelin Christina Rau.

Webvideo- und DVD-Verzeichnis

Das Verzeichnis bietet einen Überblick über alle Webvideos und DVDs der Landeszentrale für politische Bildung NRW. Als PDF zum Download verfügbar.

als PDF

Publikationsverzeichnis

Das Publikationsverzeichnis 2014/2015 ist erschienen - mit 41 neuen Titeln. Insgesamt enthält das Verzeichnis über 250 Titel. Als Print und PDF verfügbar!

als PDF

Ab sofort buchbar - das neue Juniorteam Europa

Die Juniorteamer für das zweite Schulhalbjahr 2014 sind da! Und ab sofort buchbar. Das "Juniorteam Europa" bringt Europa mit aktuellen Inhalten und Methoden in die Schulen.

mehr