September 2014

75 Jahre Zweiter Weltkrieg

Neu im Buchprogramm

In „Fräulein Esthers letzte Vorstellung“ erzählt der Autor Adam Jaromir in einer poetisch aufgeladenen Sprache, wie der Pädagoge Janusz Korczak Waisenkinder im Warschauer Ghetto Theater spielen ließ, um ihnen die Todesängste vor dem KZ Treblinka zu ersparen. Mit Hilfe von Fräulein Esther vergessen die Kinder Krankheit und Hunger.

mehr zum Buch
Videoclip zum Buch

Neu im Buchprogramm

Die Schlacht um Stalingrad wirkt noch 70 Jahre danach wie kaum ein anderes Kriegsereignis auf die Erinnerungskultur. Dieses Standardwerk bietet ein tieferes Verständnis der historischen Realität.

mehr zum Buch

Carl-Heinz Kipper - 13 Jahre in Angst

Carl-Heinz Kipper war 12 Jahre alt, als in seiner Heimatstadt Iserlohn die Synagogen brannten. Erst durch die im Nationalsozialismus einsetzende Judenverfolgung erfuhr der christlich getaufte Junge, dass seine Familie jüdisch war. Er erzählt sowohl von der Reichspogromnacht als auch der Deportation seiner Mutter nach Theresienstadt.

direkt zum Video

Themenspecial Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg begann am 1. September 1939 mit dem Überfall auf Polen. Wir haben auch zu diesem historischen Tag ein Themenspecial erstellt. Recherchiert wurden Projekte und Materialien im Medien-, Kultur- und Bildungsbereich. Hier unsere Auswahl.

direkt zum Special Zweiter Weltkrieg
  • 2014 - Ereignisse, die die Welt veränderten

    100 Jahre Erster Weltkrieg - 75 Jahre Zweiter Weltkrieg - 65 Jahre Bundesrepublik Deutschland - 25 Jahre Mauerfall

  • 1989: 25 Jahre Mauerfall

    ... fällt in Berlin die Mauer - und in Peking enden Demonstrationen für mehr Demokratie auf dem Platz des Himmlischen Friedens in einem Massaker.

  • 1949: 65 Jahre Gründung der Bundesrepublik

    ... gründen sich die Bundesrepublik Deutschland und die Deutsche Demokratische Republik. In China ruft Mao Zedong die Volksrepublik aus.

  • 1949: 75 Jahre Zweiter Weltkrieg

    ... bricht der Zweite Weltkrieg aus: 50 Millionen Menschen werden sterben. In Burgos erklärt General Franco das Ende des Spanischen Bürgerkrieges – auf einen Befreiungskrieg folgt eine Diktatur.

  • 1914: 100 Jahre Erster Weltkrieg

    ... beginnt der Erste Weltkrieg - 40 Staaten sollten sich darin verwickeln. Und in Mexiko zieht der Rebellenführer Pancho Villa mit seinen Truppen in die Hauptstadt ein.

Ab sofort buchbar - das neue Juniorteam Europa

Die Juniorteamer für das zweite Schulhalbjahr 2014 und das erste Halbjahr 2015 sind da! Und ab sofort buchbar. Das "Juniorteam Europa" bringt Europa mit aktuellen Inhalten und Methoden in die Schulen.

mehr

8. September: Lernorte der Demokratie

Ist Demokratie erlernbar? Wie kann Partizipation eingeübt und demokratische Kultur verbreitet werden? "Lernorte der Demokratie" lautet der Titel des Landesforums der DVPB NW e.V., das sich am 8. September in Bochum mit diesen und weiteren Fragen auseinandersetzt.

mehr

4. September: Zwischen Islam und Islamismus!?

In der Öffentlichkeit haben sich Stereotype über "den Islam" verfestigt - oft wird nicht zwischen Islam und Islamismus unterschieden. Unsere Informationsveranstaltung am 4. September in Aachen klärt auf und gibt konkrete Hilfestellungen.

mehr

10. September: Die Lesereise geht weiter!

Jennifer Teege, Autorin von „AMON – mein Grossvater hätte mich erschossen“, liest u.a. in Bad Salzuflen aus ihrer Autobiografie.Teege ist die Enkelin des KZ-Kommandanten Amon Göth. Er ist verantwortlich für den Tod tausender Menschen.

mehr

Publikationsverzeichnis

Das Publikationsverzeichnis 2014/2015 ist erschienen - mit 41 neuen Titeln. Insgesamt enthält das Verzeichnis über 250 Titel. Als Print und PDF verfügbar!

als PDF

Webvideo- und DVD-Verzeichnis

Das Verzeichnis bietet einen Überblick über alle Webvideos und DVDs der Landeszentrale für politische Bildung NRW. Als PDF zum Download verfügbar.

als PDF