Geocaches: Politische Bildung an frischer Luft

Geocaching: Die elektronischen Schnitzeljagden werden zunehmend beliebter. Hier zwei politisch-historische Themen-Touren: "Landtagsgeschichte(n)" und "Große Politik am Rhein", beide 2010 erstellt.

Was braucht man zum Geocaching? Etwas Zeit, Spaß an frischer Luft und Bewegung - und ein einfaches Handheld-GPS-Gerät, das Koordinaten und Richtungen anzeigen kann. Auto-Navis sind in der Regel nicht für Geocaches geeignet!

Hand mit GPS-Gerät vor einer Skyline und Koordinaten  - Link auf: Landtagsgeschichte(n)

Landtagsgeschichte(n)

Viermal Landtag in Düsseldorf - gibt es nicht nur einen? Sicher, aber der musste im Laufe der Geschichte dreimal umziehen - macht insgesamt vier Standorte! Genau die werden in diesem Multicache verfolgt - sozusagen auf den Spuren der Nordrhein-Westfalen-Demokratie.

zum Cache auf geocaching.com

Hand mit GPS-Gerät vor einer Skyline und Koordinaten  - Link auf: Große Politik am Rheinufer

Große Politik am Rheinufer

Dieser Geocache verbindet vier Orte unterhalb des Düsseldorfer Rheinturms, an denen Weichen für die NRW-Landesgeschichte gestellt wurden. Nazi-Funktionäre, britische Offiziere, Bundespräsidenten und sogar Kanzlerkandidat Horst Schlämmer – sie alle waren dabei.

zum Cache auf geocaching.com