Mach doch!

Intro – Weltverbessern in fünf Schritten

„Die Welt ist so gut wie noch nie.” - Diese Behauptung klingt gerade in Krisenzeiten ziemlich verrückt. Die Nachrichten sind schließlich voll von Meldungen über soziale Ungerechtigkeit, Kriege, Klimawandel, Pandemie ...

Tatsächlich gibt es aber - unbemerkt von den meisten von uns - auch jede Menge Fortschritte. Wie kann das sein?

In unserem Video-Projekt mit dem Brachland-Ensemble gehen wir dieser Frage nach und stellen fest: dass die Welt auch besser wird, das liegt letztendlich an uns allen.

Mehr Video-Inhalte zum Weltverbessern in fünf Schritten

Zum Video-Download "Intro" (CC BY-SA 4.0)

Wir selbst tragen dazu bei

Die Welt wird immer besser - und wir selbst tragen etwas dazu bei:

  1. Die Erkenntnis: Die Welt ist gar nicht so schlecht, wie wir vielleicht denken.
  2. Die Einsicht: Unsere Wahrnehmung ist subjektiv.
  3. Jede:r von uns verfügt über ein Fundament von Fähigkeiten, um die Welt zu verbessern.
  4. Es gibt bereits jede Menge Weltverbesser:innen, die für Innovation sorgen.
  5. Wenn wir alle zusammenarbeiten, schaffen wir ein System zur Weltverbesserung.

Die fünf Schritte im Detail

Du willst mehr erfahren? Hier findest du Infos und Videos zu den einzelnen Schritten.

Entdecke weitere Projektinhalte

Zwei Männer, die freudig in die Kamera schauen  - Link auf: Making of

Making of

Wie ist eigentlich die Idee zum Projekt "Mach doch!" entstanden? Was hat es mit dem Hasen Herbert auf sich?

Ein Mann mit einem Schild: Weltverbesserung gesucht  - Link auf: Das Prinzip

Das Prinzip

Schon einmal vom „praktischen Possibilismus” gehört? Klingt kompliziert, ist aber einfach: Indem jede:r von uns einen kleinen Beitrag leistet, verbessern wir die Welt.

Schwarz-weiß Aufnahme eines Nachrichtensprechers, der aus einem Wasserglas trinkt  - Link auf: Good News

Good News

Auch wenn Krisen und Kriege oft im Fokus von Nachrichten stehen - es gibt auch jede Menge erfreuliche Meldungen!

Ein Mann steht in der Fußgängerzone mit einem Schild: "Was muss man können, um die Welt zu verbessern?"  - Link auf: Selbsttest

Selbsttest

Wie viel Weltverbesser:in steckt in dir? Finde es heraus!

Zeichnung eines Hasen, der im Bett sitzt und ein Buch liest  - Link auf: Quellen

Quellen

In den Videos wird auf unterschiedliche Quellen verwiesen. Alle Angaben dazu findest du hier.

Wer hat's gemacht?

Erfahre hier mehr über die Projektbeteiligten und die Umsetzung des Projekts.