Demokratie ist mehr als Wählen gehen! TikTok-Kampagne zur Landtagswahl 2022

Inhaltliche Ziele

Viele Zielgruppen lassen sich in den sozialen Medien direkt ansprechen. Sie sind etwa bei Instagram, Youtube und TikTok aktiv und dort besonders gut zu erreichen. Ein großer Einfluss auf diese Zielgruppen wird in genannten Medien durch sogenannte Influencerinnen und Influencer ausgeübt. Daher soll genau dieser Personenkreis in den Fokus der Kampagne gestellt werden.

Im Kontext der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen am 15. Mai 2022 soll nicht nur die Mobilisierung zur Wahl im Vordergrund stehen, sondern vielmehr grundsätzlich die Wichtigkeit von Engagement und Beteiligung in einer Demokratie hervorgehoben werden. Kernbotschaft der Kampagne soll sein, dass „Wählen gehen“ ein wichtiger Akt in der Demokratie ist, es aber auch viele weitere Wege gibt, sich als Bürgerin oder Bürger sinnvoll einzubringen.

Ausgewählte Kanäle und Influencer:innen

Für diese Kampagne haben wir uns entschieden, das Medium "TikTok" in den Fokus zu stellen. Auf TikTok sind v.a. junge Menschen unterwegs und können dort auch erreicht und abgeholt werden. Um diese Zielgruppe auf Augenhöhe ansprechen zu können, wird kein eigener Kanal aufgesetzt, sondern die Botschaften über die Kanäle ausgesuchter Influencer:innen bei TikTok verbreitet.

Folgende Influencer:innen sind bei der Kampagne dabei:

Ansprechperson in der Landeszentrale

Jonas Israel
E-Mail: