Förderung

Seit fast 75 Jahren stärkt und fördert die Landeszentrale die demokratische Kultur Nordrhein-Westfalens. „Demokratie leben“ ist dabei das handlungsweisende Motto. Neben der Durchführung von Veranstaltungen sowie der Bereitstellung von Büchern und digitalen Medien fördert die Landeszentrale die Einrichtungen der politischen Bildung und NS-Gedenkstätten und -Erinnerungsorte. Darüber hinaus unterstützt sie Kommunen und Beratungsstellen in ihrer Präventionsarbeit gegen Gewalt und Menschenfeindlichkeit in unterschiedlichen Phänomenbereichen.

Auf dieser Seite präsentieren wir gebündelt alle Informationen zu den von uns geförderten Einrichtungen.

Eine Frau neben einem Kreisdiagramm  - Link auf: Weiterbildung

Weiterbildung

Ein Netzwerk aus rund 40 Partnern der politischen Weiterbildung sorgt für hochwertige Inhalte und eine gute Infrastruktur.

Geometrische Formen neben umrahmter Zahl 2307  - Link auf: Gedenken und Erinnern

Gedenken und Erinnern

Die 29 NS-Gedenkstätten und -Erinnerungsorte in Nordrhein-Westfalen sind unsere Partner im Bereich der Erinnerungskultur. Weiterer Schwerpunkt in diesem Gebiet: die Pflege des Kulturguts der Vertriebenen und Flüchtlinge.

Grafik: Bunte ausgestreckte Hände  - Link auf: Präventionsarbeit

Präventionsarbeit

Die Landeskoordinierungsstelle gegen Rechtsextremismus und Rassismus stärkt die Präventions- und Beratungsarbeit gegen Gewalt und Menschenfeindlichkeit in NRW.