Inhalt

Mai 2018

Medien-Tipps

Vor 200 Jahren, am 5. Mai 1818, wurde Karl Marx geboren, und vor 50 Jahren, im Mai 1968, war der Höhepunkt der Studentenbewegung. Dazu zwei Buch-Tipps - ergänzt um ein Webvideo, in dem junge Leute ihre heutigen Positionen zum politischen Handeln erläutern. Neu im Programm: Eine Graphic Novel zum Thema Rechtsextremismus in den 80-ern, flankiert von einem Webvideo zum aktuellen europäischen Rechtsextremismus. 

 

  • Medien-Tipp

    1968 in Deutschland

    Ingo Juchler präsentiert in seinem Buch Orte der 68er-Bewegung in Deutschland, an denen zentrale Auseinandersetzungen geführt wurden.

  • Medien-Tipp

    Mädels und Jungs über Politik

    Die Thematisierung von politischem Engagement ist eine der Hinterlassenschaften der 68-er Bewegung. Was denken junge Leute heute über Politik? Wie engagieren sie sich in ihrem Alltag? Das diskutieren sechs junge Frauen und Männer zwischen 18 und 20 in dieser Video-Doku.

  • Medien-Tipp

    Aufstieg und Fall des Kommunismus

    Der Kommunismus war für den größten Teil des 20. Jahrhunderts eine der beherrschenden politischen Bewegungen. Archie Brown legt mit diesem Buch eine umfangreiche Bilanz dieser folgen- und opferreichen politischen Ideologie vor.

  • Medien-Tipp

    Drei Steine

    Die Graphic Novel "Drei Steine" erzählt die autobiographische Geschichte von Nils Oskamp, der in den achtziger Jahren Opfer rechter Gewalt wird. Ein mahnendes Werk gegen Rechtsradikalismus.

  • Medien-Tipp

    Im Feind vereint - Europas rechtsextreme Internationale

    Sie brüllen "Ausländer raus" und schließen gleichzeitig internationale Bündnisse. Der gemeinsame Feind vereint: gegen fremde Religionen, drohende Rassenvermischung - und gegen die Europäische Union. Eine Dokumentation über die Strategien der europäischen Rechtsextremisten.

Aktuell

Demokratiewerkstätten im Quartier

In den neu eingerichteten Demokratiewerkstätten arbeitet die Landeszentrale für politische Bildung NRW eng mit Partnern und Partnerinnen in benachteiligten Quartieren zusammen.

mehr

Fake-News-App: "Vorsicht! Giftstoffe im Handy!"

Fake News erkennen - da hilft unser Serious Game zum Thema: Schlüpfen Sie in die Rolle eines/einer PraktikantIn einer Online-Redaktion, und sofort geht es los in einem Adventure zu Verschwörungstheorien, Sockenpuppen, Trollen und mehr.

mehr

Veranstaltungen

Aktueller Antisemitismus in Deutschland - Projekttag

Ab sofort wieder buchbar! Der Projekttag bietet Schülerinnen und Schülern ab der 9. Jahrgangsstufe die Möglichkeit, sich kreativ, kritisch und lebensweltbezogen mit aktuellem Antisemitismus auseinanderzusetzen. Termine gibt es im Mai, Oktober und November 2018.

mehr

Essen, 21. Juni: Vielfältiger Islam

Die Info-Reihe stellt eine humanistische Lesart des Islam dar und greift den Missbrauch des muslimischen Glaubens durch politische Extremisten auf. Sie richtet sich an pädagogische Lehr- und Fachkräfte. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

mehr zur Veranstaltung am 21. Juni
mehr zur Informationsreihe

Duisburg, 12.-13. Juni: Zukunft in Vielfalt

Mit der Fortbildung bietet die Landeszentrale für politische Bildung eine Veranstaltung an, die die interkulturelle Kompetenz und Demokratiekompetenz von Lehrkräften fördert. Die Fortbildung wird 2018 insgesamt dreimal angeboten.

mehr zur Veranstaltung am 12.-13. Juni
  • Verzeichnisse

    Publikationsverzeichnis 2018/2019

    Das neue Publikationsverzeichnis 2018/2019 mit über 280 Titeln ist ab sofort als Print und PDF verfügbar.

  • Verzeichnisse

    Medienverzeichnis

    Das aktuelle Verzeichnis bietet einen Überblick über alle Videos und Web-Angebote der Landeszentrale für politische Bildung NRW. Als PDF zum Download verfügbar.

Bibliothek

Öffnungszeiten

Mo: 9:30-12:00h und 13:30-18:00h

Di-Do: 9:30-12:00h und 13:30-16:00h

Fr: 9:30-12:00h

Carlstor 8, Düsseldorf

mehr Info & Bestellhinweise