7 Mythen über Europa

Plädoyer für ein vorsichtiges Europa

René Cuperus

Buchcover: 7 Mythen über Europa
Verlag:
Bonn: Verlag J. H. W. Dietz Nachf., 2021, 199 S.

In diesem Buch räumt der niederländische Historiker René Cuperus kompetent mit sieben zentralen Mythen über Europa auf, die sich als erstaunlich hartnäckig erweisen. Sind die Nationalstaaten bedeutungslos geworden? Scheitert Europa am Euro? Sind wirklich alle Mitgliedstaaten gleich? Wird die europäische Kleinstaaterei überleben? Dieses Buch liefert eine realistische Einschätzung der Stärken und Schwächen der Europäischen Union. Der Autor stellt überzeugend heraus, dass es auf die richtige Balance zwischen der Europäischen Union und ihren nationalen Demokratien ankommt. Und am Ende des Buches löst er auch den berüchtigtsten Mythos über Europa auf: natürlich den Gurken-Mythos. Lesen Sie über die wahren Hintergründe …

NEU

Schlagworte:

  • Demokratie
  • Europa

Bestellnummer:

2129

Bestellbar:

Für NRW-BürgerInnen