In Zukunft hitzefrei?

Das Jugendbuch zum Klimawandel

Tim Schulze

Buchcover: In Zukunft hitzefrei?
Verlag:
München: oekom verlag, 2020, 192 S.

Jeder von uns kann sich die Frage stellen: Machen wir genug gegen die Klimakrise? Ein wesentlicher Schlüssel zur Lösung kann jugendliches Engagement sein und der Mut, neu zu denken. Die heutige Generation gehört zur letzten Generation, die den Klimawandel noch nachhaltig bekämpfen kann. Sie werden aber auch die Ersten sein, die die Folgen des Klimawandels mit aller Heftigkeit spüren werden. Das Buch zeigt den Leserinnen und Lesern, wie ernst die Lage unseres Klimas ist und wo sich unsere Umweltversäumnisse zeigen. Neben der Ursachenforschung illustriert der Autor in diesem Buch auf jugendgerechte Weise verschiedene effektive Lösungsansätze. Denn es darf nicht zu spät sein, sich einerseits notwendigen Herausforderungen zu stellen sowie andererseits hilfreiche Akzente für unser Klima zu setzen.

(ab 12 Jahre)

NEU

Schlagworte:

  • Jugend
  • Umwelt und Nachhaltigkeit

Bestellnummer:

2046, Gruppensatz möglich

Bestellbar:

Für NRW-BürgerInnen