Fotocollage von Männern mit Maschinengewehren, Kuppeldächern einer Mosche und einem Koran, über dem die Grafik zwei gekreuzter Krummschwerter liegt.

Angebote der Landeszentrale für politische Bildung NRW

Zu den Aufgaben der Landeszentrale für politische Bildung gehören auch die Aufklärung und Prävention gegen Salafismus und antimuslimischen Rassismus. Aus diesem Grund haben wir einige interessante Publikationen und Dokumentationen zu den Themen Islam, Islamismus und Salafismus im Angebot. Unsere Veranstaltungsreihen zum Thema runden unser Angebot ab.

Aus unserem Publikationsverzeichnis

Buchcover  - Link auf: Der Terror ist unter uns

Der Terror ist unter uns

In diesem fundierten Werk geht der Terrorismusexperte Peter R. Neuman auf das Phänomen des Dschihadismus und der Radikalisierung in Europa ein. Dabei geht er auch auf die hausgemachte Radikalisierung ein, die speziell in Europa zu einer zentralen gesellschaftlichen und sicherheitspolitischen Herausforderung geworden ist und mit der wir lernen müssen, umzugehen.

Buchcover  - Link auf: Grundwissen Islam

Grundwissen Islam

In dieser Publikation werden Entstehung und Geschichte, Glaubensgrundlagen und religiöse Praxis des Islam allgemein verständlich dargestellt. Die Autorin Monika Tworuschka erschließt dabei in anschaulicher Weise die islamische Lebenswelt und erörtert Themen wie Frieden, Toleranz, Dialogbereitschaft, Menschenrechte sowie die Stellung der Frau im Islam.

Buchcover  - Link auf: Integration versus Salafismus

Integration versus Salafismus

Islamistische Propaganda richtet sich insbesondere an junge muslimische Menschen, die sich in einer Phase der Identitätsfindung befinden und oft Erfahrungen mit antimuslimischen Rassismus machen müssen. Der Sammelband beleuchtet die Angebote von islamistischen Gruppierungen und stellt dazu eine ganze Reihe integrativer und präventiver Maßnahmen vor, die auf die Einbindung insbesondere muslimischer Jugendlicher zielen.

Buchcover  - Link auf: Islamismus im Internet

Islamismus im Internet

Die Broschüre fasst die Erkenntnisse von jugendschutz.net aus den Recherchen zu Islamismus im Internet zusammen und beschreibt das Phänomen. Im Blick sind dabei vor allem Strategien, mit denen junge Userinnen und User für islamistische Propaganda gewonnen werden. Aufgezeigt werden auch mögliche Gegenaktivitäten.

Buchcover  - Link auf: Salafismus und Dschihadismus in Deutschland

Salafismus und Dschihadismus in Deutschland

In diesem Sammelband tragen einschlägige Expertinnen und Experten den Kenntnisstand zu Salafismus und Dschihadismus in Deutschland zusammen. Der Band schlägt dabei eine Brücke zwischen Wissenschaft und Praxis, bietet konkrete Handlungsoptionen an und begreift Salafismus und Dschihadismus als gesamtgesellschaftliche Herausforderungen.

Buchcover  - Link auf: Undercover Dschihadistin

Undercover Dschihadistin

Unter dem Deckmantel der jungen Konvertitin Melodie nimmt die Journalistin Anna Erelle über soziale Medien Kontakt mit einem Kommandanten des IS auf. Sie entlockt ihm geheime Informationen über Strategien und das Söldnerleben in der Kampfzone. Erst allmählich wird ihr klar, in welche Gefahr sie sich begeben hat. Nach Erscheinen des Buches wurde die Journalistin vom IS bedroht und lebt nun unter Polizeischutz.

Buchcover  - Link auf: Was ist politischer Extremismus?

Was ist politischer Extremismus?

Das Handbuch für die politische Bildungsarbeit klärt einschlägige Begriffe sowie historische Entwicklungslinien des politischen Extremismus. Es analysiert die antidemokratischen Strömungen der Gegenwart in Deutschland – Islamismus, Rechts- und Linksextremismus. Weitere Inhalte sind ein geweiteter Blick auf das Thema im europäischen Zusammenhang sowie Demokratieschutz und geeignete Interventionsansätze.

Buchcover  - Link auf: Taliban

Taliban

Der Journalist Ahmed Rashid legt in seinem viel gerühmten Standardwerk dar, woher die Taliban kommen, wofür sie kämpfen und warum sie trotz 20-jähriger internationaler Truppenpräsenz 2021 im Handstreich erneut die Macht in Afghanistan übernehmen konnten. Darüber hinaus zeigt sein Buch, in welches komplizierte Spiel um Macht und Bodenschätze die Taliban verstrickt sind.

Aus unserem Medienkatalog

Deutsche Krieger für Allah

Deutsche Krieger für Allah (2015)

Der Film dokumentiert die aufwändige Propaganda von islamistischen Terrorgruppen, um junge Menschen zu rekrutieren. Aussteiger berichten jedoch, wie die ernüchternde und extrem gefährliche Wirklichkeit vor Ort aussieht. Statements und Analysen von Experten runden das Bild ab.

weitere Informationen zum Film

Allahs deutsche Schwerter

Allahs deutsche Schwerter (2012)

Die Dokumentation "Allahs deutsche Schwerter" zeigt ein weites Spektrum an Islamisten in Deutschland: Von strenggläubigen Salafisten über die Sauerland-Gruppe, die konkrete Anschläge plante, bis zu Pierre Vogel, dem einflussreichsten deutschen Konvertiten und Hassprediger.

weitere Informationen zum Film

Unsere Veranstaltungen zum Thema

3 Frauen, eine davon mit Kopftuch sitzen nebeneinander und lachen  - Link auf: Starke Jugend: Gemeinsam für Demokratie – Gegen Extremismus!

Starke Jugend: Gemeinsam für Demokratie – Gegen Extremismus!

Fortbildungsreihe für muslimische Multiplikatorinnen und Multiplikatoren. Sie unterstützt dabei, Jugendliche vor Menschen zu schützen, die den Islam für extremistische Ideologien missbrauchen.

grafische Anordnung von verschiedenen Begriffen zum Thema Rechtsextremismus und Islamismus  - Link auf: Einstiegsprozesse in den Rechtsextremismus und Islamismus

Einstiegsprozesse in den Rechtsextremismus und Islamismus

Informationsreihe in Kooperation mit dem Ministerium des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen. Die Veranstaltungen nehmen den Beginn von Lebenswegen in rechtsextremistischen oder islamistischen Gruppierungen in den Blick.

grafische Anordnung von verschiedenen Begriffen zum Thema Islam und Islamismus  - Link auf: Islam von Islamismus unterscheiden – antimuslimischem Rassismus begegnen!

Islam von Islamismus unterscheiden – antimuslimischem Rassismus begegnen!

Informationsreihe für Lehrkräfte und weitere pädagogische Fachkräfte. Sie klärt über die Gefahren auf, die vom Islamismus ausgehen und informiert über die Auswirkungen des antimuslimischen Rassismus.